Pina

 

Größe:  cm

Geb.-Datum:

Geschlecht: Hündin

in der Perrera seit:

Rasse: Mischling

Update Oktober 2019:

Nach ihrer zweiten OP ist Pna wieder in die Perrera gewechselt, ein Ort, den die Kleine so gar nicht mag, ein Ort der sie leiden läßt. Traurig, dass die kleine Hündin nach einer so schweren OP allein und hinter Gittern sitzen muss.

Wir hoffen, dass die Zeit hinter Gittern endlich ein Ende hat und Pina Menschen findet, die ihr mit Liebe und Geduld die schöne Seite des Lebens zeigen.

------------------------------------------------------------

Pina kam mit einem gebrochenen Bein in die Perrera und musste chirurgisch versorgt werden.

Leider sind die Schrauben gebrochen und Pina musste ein zweites Mal operiert werden.

Die kleine Hündin ist ewas ängstlich und es bedarf Geduld und Liebe, ihr das Vertrauen in die Menschen zurück zu geben.

Im Moment ist Pina auf einer Pflegestelle vor Ort untergebracht, übernommen wird sie dort aber nicht und sucht deshalb ein neues Zuhause.

Weitere Infos folgen.

Selbstauskunft

info@friends-for-dogs.de

Tel.: 02303-330873

PINA AGOSTO 2019 (1)