Corsario

 

Größe: 53 cm

Geb.-Datum: 20.12.2016

Geschlecht: Rüde

z. Zt. in den Niederlanden

Rasse: Setter-Mix

 

SOS:

Corsario ist vor ein paar Monaten in den Niederlanden adoptiert worden. Die Familie war leider mit dem aktiven Rüden überfordert. Der niederländische Tierschutzverein, der ihn vermittelt hatte, brauchte ihn auf einer Pflegestelle unter, die sich aber ebenfalls schnell wieder von dem Rüden trennte. Jetzt ist Corsario in einer Pension untergebracht. Zu einem echten Notfall wird er für uns aus folgendem Grunde.

Der Plan ist, dass Corsario wieder nach Spanien reisen soll. Das bedeutet, dass er wieder zurück in die Perrera muss, den Ort, der ihm schon soviel Stress bereitet hat.

Eine Vorstellung, die uns sehr traurig macht und wir hoffen, dass sich eine andere Lösung finden läßt.

-------------------------------------------------------

Corsario lief zwei Straßenwärtern hinterher und kam so in die Perrera von Almendralejo. Sein Fell war voll Schlamm und verknotet.

Die Perrera ängstigte den anhänglichen Rüden sehr und er brauchte ein paar Tage, sich daran zu gewöhnen. Letztlich leidet Corsario unter den Bedingungen sehr, ihm fehlt die menschliche Zuneigung. Er braucht den menschlichen Kontakt sehr, trägt den Leuten ein Spielzeug als Aufforderung hinterher.

Corsario ist ein freundlicher und sehr menschenbezogener Rüde.

Der junge Rüde kann gern in eine aktive Familie, gern mit Kindern, vermittelt werden.

Wenn Sie diese Familie sein möchten, dann melden Sie sich bei uns.

Natürlich startet Corsario geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkranheiten getestet in sein neues Leben.

info@friends-for-dogs.de

Tel.: 0177-4316963

CORSARIO (12)