Chaco

 

Alter: ca. 8 Jahre

Geschlecht: Kater

Auf einer Pflegestelle im Oberbergischen

Rasse: Siam-Mix

 

Update März 2020:

Hier eine Einschätzung von Chacos Pflegestelle.

Jetzt aber noch meine endgültige Einschätzung für ein künftiges Zuhause:
Chaco ist okay mit Hunden, allerdings sollten die wirklich
katzenerfahren sein, nicht zu groß UND möglichst ruhig, denn er neigt
bei Hektik durchaus dazu nach ihnen zu hauen.
Katzen sind soweit auch okay, doch auch da gilt: RUHE! Das Beste wären
natürlich Perser oder Britisch Kurzhaar, irgendwas, dass den ganzen Tag
dekorativ irgendwo herumliegt und keinen Bock auf große Aktivität hat,
gern auch zu ein paar älteren Gesellen.
Aber: unbedingt nur zu weiblichen Katzen, denn Chaco zeigt mit
wachsender Begeisterung, dass andere Kater blöd sind - egal wie nett sie
sein mögen.
Außerdem sollten seine Dosenöffner möglichst viel Zuhause sein. Jemand
der Vollzeit berufstätig ist, ist nicht das Richtige für Chaco - toll
wäre natürlich, wenn die Menschen (gern auch mit älteren Kindern) von
daheim aus arbeiten. Er ist siamtypisch sehr anhänglich, mega schmusig
und überaus kommunikativ - und er sucht den vollen Körperkontakt, man
sollte also echt Zeit für ihn haben, sonst wird das Kerlchen vermutlich
depressiv.

🐱 Chaco 🐱

Chaco wurde mehr tod als lebendig auf der Straße gefunden und einige Zeit in der Klinik versorgt.
Jetzt musste der hübsche Kater die Klinik verlassen. Die Vielzahl verletzter Katzen stellt die Tierschützer vor Ort vor schier unlösbare Probleme. Man möchte sie nicht in der Perrra unterbringen, haben sie sich doch gerade erholt. Die vorhandenen Pflegestellen sind mehr als voll und neue gibt es nicht.
Wir hoffen, dass Chaco vielleicht hier in Deutschland sein Glück findet. Auch Pflegestellenangebote sind herzlich willkommen Es warten so viele tolle Tiere in der Perrera.

Chaco ist negativ auf FiV und FeLV getestet und wird natürlich kastriert und geimpft in sein neues Leben starten.

Bein Interesse melden Sie sich bitte bei uns.


info@friends-for-dogs.de

 

🐱 Kontakt: info@friends-for-dogs.de

🐱 Tel.: 02303-330873