Sophia

 

Größe: 

Geb.-Datum: 30.06.2014

Geschlecht: Hündin

in der Perrera seit: 8.07.2017

Rasse: Deutscher Schäferhund

 

Gefunden wurde die freundlich Hündin mit einem bis auf die Knochen weggefaulter Pfote, welche amputiert werden musste.
Weil man der Hündin ein möglichst normales Leben ermöglichen wollte, hat man ihr eine Prothese implantieren lassen. Eine langwierige Behandlung, die am Ende vergebens war.
Was am Ende die genaue Ursache ist, weiß man nicht genau. Sie hat immer wieder versucht die Kugel wegzubeissen und fing an ihr Wesen zu ändern, zu einem nervösen und unglücklichen Hund zu werden.
In einer erneuten OP wurde die Prothese wieder entfernt und schon jetzt fühlt sich Sophia wieder wohler.

Jetzt braucht sie aber endlich ein neues Zuhause, damit sie endlich anfangen kann ein ganz normaler Hund, wenn auch auf drei Beinen, sein zu können.
Sophia ist mit Artgenossen verträglich, lebt in der Pension mit Kindern zusammen und ist eine sehr liebevolle Hündin.

Wenn Sophia ihr Herz berührt und Sie ein Plätzchen in Ihrem Haus und in Ihrem Leben haben, dann melden Sie sich bei uns.

Natürlich startet Sophia geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr neues Leben.

info@friends-for-dogs.de

Tel.: 02303-330873

SOPHIA EN LA PERRERA JUNIO 2018 (8)