Alen

 

Größe: 54 cm

Geb.-Datum: ca. 10 Jahre alt

Geschlecht: Rüde (kastriert)

auf einer Pflegestelle in Bonn

Rasse: Mischling

 

Als Alen in die Perrera kam bot sich den Leuten ein trauriges Bild. Dabei ist der zerzauste Zustand eigentlich noch das geringste Problem. Der arme Kerl kann ein Vorderbeinchen gar nicht benutzen. Dabei handelt es sich leider nicht um eine reparable Verletzung. Eine Untersuchung ergab, dass es vom Schultergelenk abwärts ohne Kontrolle ist, er hat keinerlei Gefühl in dem Bein und es baumelt einfach an ihm runter. Die Ursache darin ist eine Nervenverletzung, die er schon vor einigen Wochen oder Monaten erlitten haben muss denn, die Muskulatur ist völlig abgebaut.
Dadurch hatte er sich den Fuß wundgescheuert, dies konnte aber glücklicherweise mit Antibiotikum behandelt werden und ist gut verheilt.
Zudem sind seine Eckzähne bis fast auf das Zahnfleisch abgebrochen. Der relativ gute Zustand der anderen Zähne deutet leider darauf hin, dass ihm die Eckzähne gewaltsam abgebrochen wurden. Es wird vermutet, dass Alen einem Schäfer gehörte und dort ist es wohl leider keine Seltenheit.
Die kleinere Baustelle bei all dem ist dann wohl, dass er auch noch eine Geschwulst am Hals hatte, diese wurde bei der Kastration direkt mit versorgt.
Der ruhige ältere Herr konnte  nach Deutschland reisen und es sich auf einem Pflegeplätzchen gemütlich machen.
Dort genießt er das Leben und es ist eine Freude zu sehen, wieviel Freude Alen dort hat, er genießt die Streicheleinheiten, das Gras unter den Füßen und ist voller Lebensfreude.

Die Zähne sind gemacht und die Eckzähne wie befürchtet gezogen. Alen hat wohl sein ganzes Leben und Schmerzen leiden müssen.

Das Beinchen wird wohl sicher amputiert werden müssen, eine Funktion erfüllt es leider nicht mehr, ist eher hinderlich und erhöht das Verletzungsrisiko.

Jetzt muss sich der Kiefer allerdings ersteinmal erholen.

Alen ist ein absolut unkomplizierter Hund, verträglich mit allem und jedem, sehr bescheiden, ruhig und anhänglich.
 

info@friends-for-dogs.de

Tel.: 0177-4316963

Alen