Neuigkeiten aus Almendralejo

RUBEN sucht ganz dringend ein neues Zuhause. Der KLEINE ist der letzte von 8 Welpen und sollte nicht im Tierheim erwachsen werden. Geboren wurde Ruben am 15. Dez. 2013.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. April 2014

 

Wieder gibt es Positives zu berichten. Samy hat ein Zuhause in Spanien gefunden. Viel Glück kleiner Mann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. April 2014

 

Kaleb hat ein neues Zuhause vor Ort gefunden. Hoffen wir, dass es ein Zuhause für immer ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

30. März 2014

 

Es ist wohl ganz besonders schön zu hören, wer das Tierheim von Almendralejo für immer verlassen konnte. Nach fast fünf Jahren hat AVA ein neues Zuhause in Frankreich gefunden. Ich denke es gibt viele Menschen, die ihr das von Herzen gewünscht haben.

 

Mit ihr haben 3 weitere Hunde, Lana, Hector (der jetzt schon viel größer ist) und Popeye die Perrera verlassen.

 

Hoffen wir, dass ihnen noch ganz viele folgen werden.

 

28. März 2014

 

Die kleine Podenco-Familie auf der Startseite ist kleiner geworden. Carlos hat ein neues Zuhause gefunden. Noch schaut er etwas ungläubig drein. Wünschen wir ihm alles Gute und dass es ein Zuhause für immer ist. Übrig geblieben ist damit nur noch der kleine Ruben und natürlich die Mutter Natalie.

 

Ruben ist mit seinen Impfungen durch und könnte somit auch direkt nach Deutschland vermittelt werden. Das Bild ist nicht ganz aktuell, deshalb sieht er noch sehr nach Baby aus. Es wäre ihm zu wünschen, dass er nicht in der Perrera aufwachsen muss.

 

Mr. Spock hat schon viel gelernt und kann ganz vorbildlich an der Leine laufen. Sitz, Platz, Bleib und Tür auf sind kein Problem mehr. Wobei Tür auf nicht auf soviel Gegenliebe stößt wie vom Mr. erwartet.

Talin, ganz terrierlike, flitzt durchs Leben und erobert seine neue Welt.

 

21. März 2014

 

Sue hat ein neues Zuhause vor Ort gefunden. Viel Glück kleine Lady.

17. März 2014

 

Gestern hieß es für Mada wieder Abschied nehmen, Abschied nehmen von

Uro, der jetzt auf einer Plfegestelle von "Bretonen in Not" ist, Talin und Mr. Spock der sich ins Münsterland hat beamen lassen und dort das Universum auf den Kopf stellt.

Vielen Dank an Lena und ihren Mann, die die Bande im Flugzeug begleitet hat.

10. März 2014

 

Ja, was gibt es Neues. Also ersteinmal gibt es zu berichten, dass Sauro ein Zuhause vor Ort gefunden hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Macht sich doch gut auf der Couch. Wir wünschen ihm und seiner Familie eine schöne Zeit und alles Gute für die Zukunft.

 

Dann verabschieden wir uns noch von.... ja von Lorna. Es ist so schön, dass die Kleine ein Zuhause gefunden hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch liegt sie nicht gemütlich auf einer Couch wie Sauro aber lange muss sie nicht mehr warten. Lorna wird in Holland erwartet und macht sich Ende des Monats auf die Reise. Wünschen wir auch ihr alles Liebe und ein unbeschwertes Leben in Freiheit.

 

Ansonsten gibt es jede Menge Fellnasen, die dringend ein neues Zuhause brauchen.

Zum Beispiel diese:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefunden wurde diese kleine Familie in einem verlassenen Haus. 6 der 8 Welpen sind vermittelt, Mama und diese beiden sind noch in der Perrera und warten auf ein neues Zuhause.

 

 

04. März 2014

In der Perrera finden wieder neue Kurse statt. Im Zuge dessen wurde einige Hunde kastriert, Zähne saniert und sonstige Probleme behandelt. Auch Campanilla und Talin hat es getroffen.