Roberto fühlt sich sichtlich wohl. Aller guten Dinge sind drei und somit sollte auch für ihn alles gut werden.