Rufa

 

Größe: ca. 50 cm

Geb.-Datum: 02.06.2005

Geschlecht: Hündin

in der Perrera seit: 01.06.2015

Rasse: Mischling (Jagdhund)

 

Update Oktober 2015:

Rufa hatte das große Glück, dass sie einen Pflegeplatz in Deutschland gefunden hat und die Perrera verlassen konnte. Sie ist total anhänglich und verschmust.

Großes Interesse hat Rufa an allem was fliegen kann, ist aber gut abrufbar.

Sie läuft und springt wie ein junger Hund, wie jemand, der jede Menge nachholen muss. Im Kopf ist sie noch wie ein Welpe. Auch körperlich ist Rufa fit und hat Spaß an Bewegung.

 

Update September 2015:

Rufe hatte fast ein Zuhause gefunden. Leider wurde sie LM positiv getestet. Daraufhin hat sie ihr Zuhause wieder verloren. Sie wird in Spanien behandelt.

Rufa sucht ein liebevolles Zuhause, wo sie noch ein paar schöne Jahre verleben darf. Sie ist gesund und munter, genießt die Streicheleinheiten.

Katzen wären kein Problem in ihrem neuen Zuhause.

 

Die anhängliche Hündin leidet sehr in der Perrera. Ihrem Gesäuge sieht man an, dass sie einige Würfe zur Welt gebracht hat und nun "entsorgt" wurde.

Sie ist mit Artgenossen verträglich und dem Menschen sehr zugetan.

Sie sollte noch ein paar schöne Jahre verbringen können und wir suchen dringend ein Plätzchen für diese tolle Hündin.

Rufa ist fit und gesund.

 

Natürlich wird auch sie geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr neues Leben starten.