Inhalt anspringen

Friends for dogs e.V.

Pitufa

Pitufa ist vermittelt.

Pitufa

Update:

Pitufas Pflegestelleneltern konnten sich nicht mehr trennen. Pitufa darf für immer bleiben. Wir freuen uns sehr!


Herzlich willkommen im Kreise der Pflegestellenversager und vielen Dank dafür.
Wir wünschen Pitufa und ihrer Familie eine tolle gemeinsame Zeit.

Update August 2020:

Pitufa wartet schon einige Monate auf einer Pflegestelle in Deutschland auf ein neues Zuhause. Eigentlich unverständlich, da sie eine durchweg unkomplizierte und freundliche Hündin ist. Jetzt gab es eine tolle Anfrage für sie, die wir ablehnen mussten. Der Grund dafür war aber ein schöner.
Solange die Hunde als Pflegehunde bei den Familien sind, stellt man sich nicht wirklich vor wie es ohne sie ist. Kommt dann aber der Tag an dem eine Adoption konkret werden könnte muss man sich damit auseinandersetzen.


Im Falle von Pitufa mochte man die hübsche Galga auch nicht mehr missen und Pitufa ist vom Gasthund zum Familienmitglied geworden.

Vielen Dank und auch euch eine tolle gemeinsame Zeit.

Es wäre toll, wenn es mehr Menschen gäbe, die uns bei der Wahl ihres neuen treuen Begleiters vertrauten und somit einem Hund aus der Perrera eine Chance geben würden. Es warten noch jede Menge toller Hunde und Katzen auf ein neues Zuhause.

Update Februar 2020

Pitufa hatte das große Glück auf eine Pflegestelle nach Deutschland zu reisen. Die hübsche Galga hat einen feinen Charakter, hat sich sofort in das vorhandene Rudel integriert, zeigt sich freundlich und offen Menschen gegenüber und bindet sich sehr schnell. 

Mit ihren Artgenossen ist sie verspielt. 

Sie kann gut an der Leine laufen und orientiert sich dabei an ihren Menschen. 

Wenn Sie Pitufa kennenlernen möchten, dann melden Sie sich bei uns.


Die hübsche Galga wurde von ihrem Besitzer in die Perrera gebracht. Als Begründung wurde eine Allergie genannt.

Pitufa ist ein kleiner Sonneschein. Die fröhliche Hündin mag den menschlichen Kontakt, ist verträglich mit ihren Artgenossen und weißt an der Leine zu gehen.
Gern kann Pitufa zu einem bereits vorhandenen Hund, aber auch in ein Rudel vermittelt werden.

​Wenn Sie der hübschen Lady die Sonnenseite des Lebens zeigen möchten, dann melden sie sich bei uns.

​Natürlich wird auch Pitufa geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr neues Leben starten.

Friends for dogs e.V.
Selbstauskunft

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Todos los derechos reservados
  • Friends for dogs e.V.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung