Inhalt anspringen

Friends for dogs e.V.

Nina

Nina
Größe 63 cm
Geb.-Datum 15.08.20
Geschlecht Hündin
in der Perrera seit 10.2021
Rasse Dalmatiner-Galgo-Mix

Update Januar 2022:

Auch Nina startet das neue Jahr hinter Gittern und bislang ist leider auch kein Zuhause in Sicht.

Die Tierschützer haben ein paar neue Bilder gemacht und wir alle hoffen sehr, dass Nina endlich ihre Menschen findet.

Nina ist eines unserer Corona-Opfer, im Lockdown offenbar unüberlegt angeschafft, wurde die Hündin nun wieder von ihren Besitzern abgegeben. Ninas einziges "Manko" war tatsächlich, dass die junge Hündin es nicht schaffte, nach dem Lockdown 10 Stunden alleine zuhause zu bleiben während ihre Besitzer wieder arbeiten gingen. Ein Umstand auf den ihre Besitzer auch vor ihrer Anschaffung hätten kommen können. Und nachdem Nina damit begann die Möbel neu zu "dekorieren" landete sie kurzerhand in der Perrera. Dort hofft sie auf ihr ultimatives Glück. Nina ist erst ein Jahr alt und eine freundliche, eigentlich problemlose Hündin, die in einer Famile aufgewachsen ist. Die aktive, junge Hündin muss nun entsprechend gefördert werden. Das Alleinsein werden ihre neuen Adoptanten von Grund auf neu mit ihr einüben müssen. Wir suchen daher eine Familie mit Sachverstand, die sich hierfür die Zeit nimmt. 

Nina wird gechipt, geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt.

Wenn Sie sich für Nina bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine ausgefüllte Selbstauskunft.

Friends for dogs e.V.
Selbstauskunft

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • friends for dogs

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung