Inhalt anspringen

Friends for dogs e.V.

19. Juli 2020

Wir denken auf ganz verschiedenen Ebenen über Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation vor Ort nach. Unsere Möglichkeiten der Hilfe beschränken sich ja leider auf das Finanzielle und auf das Finden neuer Zuhause für Hund und Katz. Zweiteres gestaltet sich aber schwierig. Nicht schwieriger als sonst, aber auch da war es ja nicht einfach die tollen Menschen zu finden.

Ein sehr guter Vorschlag, der gemacht wurde ist, dass man die Menschen vor Ort bittet, die Kleinen zusammen mit den Mutterkatzen in der Perrera abzugeben, diese dann nach der Entwöhnung zurück zu bekommen, natürlich kastriert. Eine andere Möglichkeit ist auch, die Leute zu bitten die Würfe zu melden und die Kleinen zusammen mit ihrer Mutter zu lassen und nach der Entwöhnung werden die Kleinen von den Tierschützern übernommen. Die Mütter sollen natürlich ebenfalls kastriert werden.

Das könnte vielleicht über die öffentlichen Medien kommuniziert werden und würde zumindest dazu führen, dass die Babys ihre Mütter und die Mütter ihre Babys haben. Die Wegnahme der Baby ist auch für die Mütter mit Leid verbunden, psychisch und körperlich.

Mal schauen, ob dies so umgesetzt werden kann.

Ein weiteres Angebot soll sein, den Menschen vor Ort die Kastration zu finanzieren und so für die Zukunft das Leid und vor allem die Flut an Katzen zu stoppen.

​Das kostet alles eine Menge Geld und wir müssen dieses Geld zusätzlich aufbringen.

Fakt ist, dass dringend etwas passieren muss.

Daneris ist angekommen

Bei all den Sorgen und Nöten geraten die schönen Dinge zu sehr in den Hintergrund. Diese sollen natürlich nicht unerwähnt bleiben.

Gestern ist Daneris gut in Deutschland angekommen und wartet jetzt auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Die kleine Setterhündin hat sofort ihre Nase in den Wind gesteckt und neugierig die neue Umgebung erkundet.

... und er wartet auf ein neues Zuhause
Daneris erkundet seine Umgebung

Wegen des Gewinnspieles wird das halbfertige "Aktuelle" gepostet. Später mehr, jetzt müssen erstmal die Hunde raus.


Trauriger Alltag in Almendralejo

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Friends for dogs
  • friends for dogs
  • Friends for dogs
  • friends for dogs

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung
[2021-10-21 16:51:13] sitekit-logger.ERROR: Uncaught Exception Exception: "endIndex() expected" at /var/www/friendsfordogs.de/www/WEB-IES/sitekit-module/php/SP/SiteKit/Renderer/RendererContext.php line 135 {"exception":"[object] (Exception(code: 0): endIndex() expected at /var/www/friendsfordogs.de/www/WEB-IES/sitekit-module/php/SP/SiteKit/Renderer/RendererContext.php:135)"} {"url":"/blog-und-aktionen/2020/blog/07-19.php","ip":"3.238.232.88","http_method":"GET","server":"www.friends-for-dogs.de","referrer":null}