Inhalt anspringen

Friends for dogs e.V.

30. November 2020

Pepin auf dem Flughafen

Pepin, der auf den ersten Bildern aus der Perrera noch so furchtbar verschreckt aussah und den wir nicht zuletzt deshalb in der Pension untergebracht hatten, entpuppte sich schon beim Abflug in Spanien als richtig coole Socke. Der kleine Steppkes marschierte mit Diego hinten dran durch den Flughafen, als hätte er nie etwas anderes getan. Der Trubel gefiel Pepin richtig gut und alle wurden zum streicheln und schmusen aufgefordert. Wer hätte das gedacht?

Pepin und sein neuer Kumpel

Pepins und Frauchen hätten anschließend beinahe nicht mehr nach Hause bzw. zum Auto gefunden. Der Flughafen Frankfurt hat es in sich, unsinnigere Beschilderungen hat man in Parkhäusern selten gesehen. Nicole und Wanda hatten das Problem zuvor anders herum und kamen nur mit viel Suchen vom Parkdeck herunter. Zum Glück haben es aber alle dann doch noch irgendwie geschafft. Pepin hat sich die Mütze Schlaf im kuscheligen Körbchen nach dem aufregenden Tag echt verdient. Lass es dir gut gehen kleiner Mann! Wir wünschen euch eine tolle Zeit!


Dulce und Freunde

Die feundliche Dulce wohnt jetzt ganz oben im hohen Norden. Dulce die neun Jahre in einem anderen Tierheim gesessen hat, hat sich nach ihrer Ankunft in ihrer neuen Familie völlig problemlos gezeigt. Alle sind restlos von ihr begeistert, wenn das kein super Argument dafür ist, auch einem Langzeitinsassen endlich eine Chance zu geben!

Dulce und Kumpel

Dieser Hund sieht nun so glücklich aus, dafür lohnen sich die Mühen. Vielen Dank, dass ihr der Süßen ein Leben ohne Gitter ermöglicht! Moin, moin und alles Gute auch für euch!


Neben den beiden Hunden konnten auch fünf Katzen reisen. Selbstverständlich haben es sich die Pflegefrauchen von Sidney, Pantera und Co. auch nicht nehmen lassen Bilder von der Ankunft zu schicken. Pantera, so munkelt man, soll aus seiner Transportbox übrigens gradezu heraus stolziert sein. Noch so eine coole Socke...


Wir möchten euch noch einmal an unsere Adventskalender-Aktion auf unserer Facebookseite erinnern. Geplant ist, dass wir im Dezember jeden Tag ein neues Türchen öffnen hinter dem sich Artikel befinden, die ihr bis zum Abend des jeweiligen Tages ersteigern könnt. Wir hoffen, ihr bietet fleissig mit.


Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache:
Wir sind im Augenblick aus unterschiedlichen Gründen ziemlich bussy und gesundheitlich auch nicht alle so auf dem Damm, daher kann es sein, dass sich die Beantwortung von Anfragen ein wenig verzögert. Seid uns nicht böse, wir haben euch nicht vergessen, es kann einfach nur sein, dass es ein, zwei Tage länger dauert bis wir es schaffen uns zu melden.

Gebt auf euch acht und bleibt gesund!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • unsplash

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung
[2021-10-21 16:03:55] sitekit-logger.ERROR: Uncaught Exception Exception: "endIndex() expected" at /var/www/friendsfordogs.de/www/WEB-IES/sitekit-module/php/SP/SiteKit/Renderer/RendererContext.php line 135 {"exception":"[object] (Exception(code: 0): endIndex() expected at /var/www/friendsfordogs.de/www/WEB-IES/sitekit-module/php/SP/SiteKit/Renderer/RendererContext.php:135)"} {"url":"/blog-und-aktionen/2020/blog/11.30..php","ip":"3.238.232.88","http_method":"GET","server":"www.friends-for-dogs.de","referrer":null}