Inhalt anspringen

Friends for dogs e.V.

27. Januar 2021

Fanny

Wir sind sehr traurig.
Fanny, die wir in der Pension von Eva untergebracht hatten und für die es auch schon Interessenten gab, ist ganz überraschend am vergangenen Wochenende gestorben.
Fanny hat völlig unerwartet einen epileptischen Anfall erlitten, aus dem sie nicht wieder heraus kam. Obwohl sie unverzüglich in die Tierklinik gebracht wurde, gelang es den Tierärzten dort nicht mehr sie zu stabilisieren. Die junge Hündin erlitt einen Herzstillstand und konnte nicht wiederbelebt werden.
Es ist immer bitter, wenn eines der Tiere stirbt und wir es nicht retten konnten, aber bei so jungen Tieren, die ihr Leben kaum begonnen haben, nimmt es uns emotional noch einmal besonders mit. Ein bisschen tröstet uns, dass wir Fanny in der Pension untergebracht hatten. So konnte sie immerhin die kurze Zeit, die sie hatte, so etwas wie ein Zuhause genießen statt in der Perrera zu leiden.
Mach es gut kleine Maus, es tut uns furchtbar leid, dass wir nicht mehr für dich erreichen konnten...


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • friends for dogs

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung
[2021-10-16 00:35:49] sitekit-logger.ERROR: Uncaught Exception Exception: "endIndex() expected" at /var/www/friendsfordogs.de/www/WEB-IES/sitekit-module/php/SP/SiteKit/Renderer/RendererContext.php line 135 {"exception":"[object] (Exception(code: 0): endIndex() expected at /var/www/friendsfordogs.de/www/WEB-IES/sitekit-module/php/SP/SiteKit/Renderer/RendererContext.php:135)"} {"url":"/blog-und-aktionen/2021/blog/01-27.php","ip":"3.236.239.91","http_method":"GET","server":"www.friends-for-dogs.de","referrer":null}