Inhalt anspringen

Friends for dogs e.V.

28. Juli 2021

Besuch der spanischen Tierschützer - Einladung

1. August
11 - 14 Uhr
Kleingartenanlage gegenüber Brechtener Str. 186
44536 Lünen


Wir freuen uns, dass es doch einige einrichten können mit ihren Fellnasen am Sonntag zu kommen.
Einige haben uns einen kleinen Gruß und Bilder geschickt.
Von vielen haben wir leider nichts gehört.

Vielen Dank für die Zusagen, wir freuen uns auf euch und sehen uns am Sonntag.




In der Perrera ist das nächste Kätzchen in Not gelandet.

Der kleine Kater hat den Namen Lince bekommen und kann sich jetzt erstmal erholen und wieder zu Kräften kommen. Lange hätte er draußen nicht mehr überlebt. Die Temperaturen liegen im Moment weit über dreißig Grad Celsius.


Dieser kleine Hundemann wurde in einer Bauruine gefunden. Noch so jung und schon alles verloren.
So ein kleines Hundekind sollte natürlich nicht hinter Gittern sitzen. So haben wir den kleinen in der Pension unterbringen lassen.


Dort kann sich der kleine Mann erholen und der Stress in der Perrera bleibt ihm erspart.
Wir bedanken uns bei denjenigen die dem Kleinen unter die Pfötchen greifen.

 https://www.youtube.com/watch?v=hJ9CeKDXAEs (Öffnet in einem neuen Tab)


Dem kleinen dreibinigen Katerchen Ying Yang geht es besser. Er ist ja auf einer Pflegestelle untergebracht.
Hier gibt es ein kleines Video:  https://www.youtube.com/watch?v=EPbd7NGHCrA (Öffnet in einem neuen Tab)


Glücksfellchen

Ein weiteres Glücksfellchen ist Aka. Der Jungspund, von dem wir eigentlich noch garnicht so recht gewußt haben, wird Ana und Isa am Wochenende begleiten. Vorerst hat er ein Plätzchen bei einer Pflegefamilie gefunden und wir hoffen, dass er dann auch ganz schnell sein Für-Immer-Zuhause findet. Bis dahin tauscht er den Platz hinter Gittern gegen ein gemütliches Plätzchen auf der Couch und ganz viel Zuneigung.

Die Pflegefamilie hat ihm nicht nur ein Plätzchen angeboten, sonder auch die Reisekosten finanziert. Vielen Dank auch dafür.


Glücksfellchen die Zweite

Zuhause gefunden heißt es für Iglu und Malicha. Beide Samtpfoten werden in ein gemeinsames Zuhause ziehen.
Es freut uns ganz besonders auch für Malicha, die ja nun schon seit einem Jahr in der Perrera von Almendralejo auf eine neue Familie wartet. Eigentlich hätte sie ja schon vor Monaten reisen können, war aber in Spanien reserviert. Abgholt wurde sie von der spanischen Familie leider nie und so hatte sie ihre Option hier in Deutschland verloren.

Jetzt ist es endlich soweit.


Die Kosten für die Pension im Juni betrugen 650 € und für die Kastration der freilebenden Katzen sind 625 € angefallen.

Dazu kommen natürlich die Kosten für die zugesagten Behandlungen, die ja durch Spenden finanziert werden können.

Zudem haben wir auch hier in Deutschland noch Tiere, deren Tierarztkosten und Futter finanziert werden müssen. Artico, Ole, Chito, Noelia, Floki und Serena warten hier noch auf ihre Familien.

Dennoch leert sich unser Konto in großen Schritten. Wir hatten ja auch darum gebeten die anderen Hunde auf Mittelmeerkranheiten zu testen. Das bedeutet weitere zusätzliche Kosten. Es braucht auch eine Lösung was die Kastration derjenigen Katzen angeht, die in Familien leben und Jahr für Jahr Nachkommen zeugen oder bekommen. Immer wieder werden ja auch genau diese Nachkommen vor der Perrera oder anderswo ausgesetzt oder noch schlimmer im Müll entsorgt.

Eine Möglichkeit der Unterstützung ist das Stöbern in unserem Online-Spenden-Basar, welcher von Beate mit tollen Dingen rund um Hund, Katz und Mensch bestückt wird.
Hier nochmal der Link: https://www.facebook.com/groups/241386092999196

Dort kann man auch schöne Sachen einstellen und so die Vierbeiner der Perrera von Almendralejo unterstützen.

In diesem Sinne wünschen wir euch noch eine tolle Woche.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ffd
  • ffd
  • ffd
  • ffd
  • ffd
  • ffd
  • ffd

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung
[2021-09-19 20:16:26] sitekit-logger.ERROR: Uncaught Exception Exception: "endIndex() expected" at /var/www/friendsfordogs.de/www/WEB-IES/sitekit-module/php/SP/SiteKit/Renderer/RendererContext.php line 135 {"exception":"[object] (Exception(code: 0): endIndex() expected at /var/www/friendsfordogs.de/www/WEB-IES/sitekit-module/php/SP/SiteKit/Renderer/RendererContext.php:135)"} []